Urlaub im Harz – Winter in Braunlage, Sankt Andreasberg und Hohegeiß

Die drei Erlebnis- und Urlaubsorte im Harz

Urlaub im Harz buchen

Buchen
Suchen
Events
Touren
29.02.2024
07.03.2024

Was findet diese Woche im Harz statt?

Fackelwanderungen in Hohegeiß

Erlebt die besondere Atmosphäre leuchtender Fackeln an einem winterlichen Abend in Hohegeiß, auf einer familienfreundlichen Route von etwa 2 km durch Hohegeiß. Für eine kleine Teilnahmegebühr von 3,50€ pro Person, inklusive einer Fackel, könnet ihr Teil dieses kleinen magischen Abenteuers werden.

Die Anmeldung ist sowohl in der Tourist-Information unter der Telefon-Nummer +49 5583 241 als auch im Rodelcentrum Hohegeiß unter +49 5583 831 möglich. Bitte beachtet, dass die Fackelwanderung wetterabhängig ist und nur bei geeigneten Bedingungen stattfindet. Treffpunkt ist die Tourist-Information Hohegeiß.

Bergbau - UNESCO Welterbe im Harz

Besuchen Sie die Gruben im Harz und erleben Sie ein Stück Harzer Bergbaugeschichte. Entdecken Sie die historische "Fahrkunst", um die Arbeiter in bis zu 190 m Tiefe zu bringenDie Grube Samson in Sankt Andreasberg wird sogar heute noch zur Energiegewinnung genutzt.

Erleben Sie mit Ihrer Familie das UNESCO Welterbe im Harz.

© Envato Elements / drazenphoto

Wander- und Skibus Braunlage

Kostenfrei vom ZOB bis Hexenritt und wieder zurück

Vom 10.12.2023 bis 3.3.2024 fährt der Wander- und Skibus für die Wintersaison 2023/2024. Der erste Bus startet um 8.30 Uhr am Busbahnhof (Am Buchholzplatz) und erreicht über diverse Haltestellen (u.a. Trinitatiskirche, Großparkplatz, Elbingeröder Straße) nach 20 Minuten Fahrzeit den Parkplatz Hexenritt. Dort kann der direkte Einstieg in das Skigebiet am Wurmberg erfolgen.

Ab 9.00 Uhr erfolgt die erste Fahrt vom Parkplatz Hexenritt zurück in die Stadt, die letzte Fahrt Richtung Hexenritt erfolgt um 17.00 Uhr am ZOB. Die letzte Rückfahrt startet um 17.30 Uhr vom Parkplatz Hexenritt in Richtung Innenstadt (ZOB).

Kultur beginnt im Herzen jedes Einzelnen.

Johann Nepomuk Nestroy

© NORDSTADTLICHT / Tobias Brabanski

Natur im Harz

genießen

Neben ca. 8.000 km gut ausgeschilderten Wanderwegen gibt es noch eine große Anzahl an Aussichtspunkten in abwechslungsreicher Natur mit der Harzer Wandernadel zu entdecken. Holen Sie sich gleich in unseren Tourist-Informationen die Stempelhefte und passende Wanderempfehlungen. Bereits ab 8 Stempeln erwartet Sie die erste Wandernadel zum Anstecken.

Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg liegen mitten im Harz, sind das Herzstück der Wanderregion und der perfekte Ort um eine Wandertour in jede Himmelsrichtung zu starten. Zwischen Naturpark und Nationalpark Harz, zwischen Brocken, Wurmberg, Achtermannshöhe, Rehberg und Ebersberg kommen hier Wanderfreunde jeden Alters auf ihre Kosten.

Genießen Sie gesunde Luft in geschützter Natur und erobern Sie die schönsten Wege der sagenumwobenen Harzer Landschaft.

 

"Ich mag diesen Ort und könnte gerne meine Zeit darin verschwenden"

William Shakespeare

Die Brockenbande

Mit Kindern den Harz erkunden

 

Wir sind ein Reporterteam, was sich aus uns 4 Freunden Luke, Hanna, Henry und Emma zusammensetzt.
Zusammen mit dem Raben Piotr erleben wir viele Abenteuer im Harz.

Mit uns könnt ihr volle Action, sagenhafte Natur, tolle Technik, zauberhafte Geschichten und mächtig mittelalterliche Abenteuer erleben.

Mit "Körnchen's Rätseltour" könnt ihr Informationen und historisches über Braunlage, Sankt Andreasberg und Hohegeiß in kreativer Weise erfahren. Holt euch gleich kostenfrei die Rätselhefte in der Tourist-Information ab.

Schaut und hört außerdem rein was wir in der Harzregion alles erleben.

 

 

Es gibt kein Wifi im Wald aber eine viel bessere Verbindung.

© NORDSTADTLICHT / Tobias Brabanski

Kühle Kufen, heißer Spaß: Braunlages Eisstadion im Harz

Eislaufen, Eisstockschießen oder Eishockey – Das Eisstadion steht für Spaß und Sport auf dem Eis!

Erlebet gemeinsam mit euren Liebsten einen aufregenden Abend, bei einem packenden Spiel der lokalen Eishockeymannschaft, den „Harzer Falken“. Lasst euch von der mitreißenden Atmosphäre eines Live-Spiels einfangen und feuert die Mannschaft an, während sie um den Sieg kämpft.

Oder besuchet einen der regelmäßig stattfindenden Eisdisco-Events, bei denen die Eisfläche in eine funkelnde Tanzfläche verwandelt wird. Unter dem Glanz der Disco-Lichter und zu Klängen aktueller und vergangener Hits könnt ihr zusammen mit eurer Familie Schlittschuh laufen und tanzen.

Macht euch also auf zu einem unvergesslichen Erlebnis, das Sportlichkeit, Spaß und Familienzeit perfekt miteinander verbindet.

© NORDSTADTLICHT / Tobias Brabanski

Heimspiele der EC Harzer Falken

 

Erlebt die Harzer Falken und feuert die Braunlager Eishockeymannschaft bei ihren Heimspielen im Eisstadion Braunlage an.

Eintrittskarten sind vor Ort im Eisstadion ( 1 Stunde vor Spielbeginn ) oder online erhältlich.

© Nordstadtlicht

Urlaub in Braunlage im Harz

Mit Braunlage entscheiden Sie sich für eine Region, die zentraler im Harz nicht liegen könnte und sich bestens für Ausflüge mit der Familie und sportliche Aktivitäten anbietet, um ganzjährig die bunte Vielfalt des gesamten Harzes zu entdecken.

Ob Entspannung, Adrenalin oder den Kopf frei machen – sie werden Ihren Urlaub im Harz ganz sicher genießen.

Atmen Sie tief ein und genießen Sie den Harz in seiner Ursprünglichkeit. Jeder unserer drei Orte hat seine besonderen Facetten und einen eigenen Charakter.

Buchen Sie Ihr Anti-Stress Programm!

 

© NORDSTADTLICHT / Tobias Brabanski

Das Hallen-und Freizeitbad in Braunlage

Das Hallen-und Freizeitbad in Braunlage ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

Zwei Innenbecken mit Bodensprudler, Gegenstrom, Wasserfall und Massagedüsen sorgen für Entspannung und Badespaß.

Nutzen Sie auch die finnische Sauna und die Dampfsauna.

Das Sportbecken hat 27,5 - 28°C, das Spassbecken und das Aussenbecken 28-29°C.

Außerhalb der Öffnungszeiten der Tourist-Information Braunlage stehen die Mitarbeiter des Hallenbads gerne auch für touristische Beratung und Anmeldungen zum Gästebeitrag (ehemals Kurbeitrag) zur Verfügung.

 

 

© AdobeStock

Schlechtwetter-Retter

 

Trotzen Sie dem schlechten Wetter und besuchen Sie die Indoor-Einrichtungen im Harz.

Hier kommt mit Sicherheit keine Langeweile auf.

Zur Unterstützung haben wir ein paar Tipps für Sie zusammengestellt.

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.