Ski Alpin & Snowboarden in Braunlage

Schneeerlebnisse und Skigebiete entdecken

Verbringen Sie einen traumhaften Skiurlaub mitten im Harz. Ski Alpin und Snowboarden sind nur zwei von zahlreichen Angeboten zum Thema Wintersport und Winterurlaub in unseren drei Orten Braunlage, Hohegeiß und St. Andreasberg. Es warten insgesamt 4 Skigebiete und nahe des Stadtgebiets Braunlage 2 Möglichkeiten zur Skiabfahrt darauf entdeckt zu werden.

 

1883

Einführen des Skilaufens durch Oberförster Arthur Ulrichs

20

Pistenkilometer

32

Skiabfahrten

18

Skilifte

© Wurmbergseilbahn GmbH & Co. KG

Skigebiet Wurmberg

Der 971 Meter hohe Wurmberg ist das größte alpine Skizentrum im Harz und bietet sechs Liftanlagen und insgesamt 13 km zum Teil präparierte Abfahrten. Die längste der insgesamt 12 Pisten führt über 4,3 km Länge und 405 Höhenmeter talwärts nach Braunlage und ist damit die längste Skipiste Deutschlands nördlich der Alpen.

© Braunlage Tourismus Marketing GmbH

Hasselkopf-Abfahrt

Die Hasselkopfabfahrt befindet sich kurz vor dem südlichen Ende Braunlages, wobei die Talstation an der Hauptein- und Ausfahrtsstraße (Tannerstraße) liegt. Der Hang ist für Anfänger und Familien mit kleinen Kindern oder zum Rodeln bestens geeignet.

© Braunlage Tourismus Marketing GmbH

Skigebiet am Rathaus

An der Skiwiese am Rathaus finden freitags nach Ankündigung der beliebte Nacht-Flutlichtlauf von 19.00 – 21.00 Uhr statt. Die Talstation befindet sich nur wenige Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Hier kommen nicht nur Anfänger auf ihre Kosten. Neben einer Anfänger- und KinderSkischule ist auch, durch Budenbetrieb, für das leibliche Wohl und warme Getränke gesorgt. Skifahrer, Snowboarder und auch Rodler können sich hier nach Herzenslust austoben.

© Thomas Rust

Skigebiet Hohegeiß

Hier werden alle Wintersportmöglichkeiten an einem zentralen Punkt angeboten. Die Abfahrten sind sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeignet und bieten maximalen Ski-,Rodel- und Langlaufspaß! Wir bieten Ihnen:

• 2 Schlepplifte
• Rodellift „Hasental“
• 50 km bestens präpariertes Loipennetz
• Abfahrten „Am Brande“
• Snowboarder Abfahrt „Am Brande“
Neu: ein kleiner präparierter Übungshang für Anfänger an der Bohlwegloipe!

© Tobias Gruschke

Skigebiet Sonnenberg

Der Große Sonnenberg mit 870 Metern Höhenlage bietet gute Wintersportmöglichkeiten und eine recht hohe Schneesicherheit. Drei Schlepplifte, ein Ponylift und Abfahrten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden stehen zur Verfügung. Für Snowboarder und Trickskifahrer ist ein bestens ausgestatteter Funpark („White-Rabbit-Park“, ehemals Sonnenblick) mit Boxen, Rails und Kickern geöffnet.

© Tobias Gruschke

Skigebiet Matthias-Schmidt-Berg

Am Matthias-Schmidt-Berg erwartet alle Skigäste das innerörtliche Skigebiet von St. Andreasberg. Mit einer Pistenlänge von ca. 10 km und einer Pistenfläche von knapp 25 ha kann jedem Gast – ob Anfänger oder Profi – das passende Skigelände angeboten werden. 2 Sesselbahnen und 2 Schlepplifte sorgen für einen schnellen Transport auf den Berg. Eine technische Beschneiung, das regelmäßige Flutlichtskifahren.

Keep calm and go skiing!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.