© Nordstadtlicht

Gästebegrüßung und           Stadtführungen in Braunlage

Man sieht nur, was man weiß...

Johann Wolfgang von Goethe

Begrüßung und Informationen über Braunlage

 

Dieses alte Goethe-Zitat hat nichts von seiner Aktualität verloren.

Versteckte Winkel? Eine Kirche gebaut aus Mondholz? Ein Kamel mitten im Kurparksee? Diese und viele weitere Besonderheiten gilt es in Braunlage zu entdecken.

Die Gästebegrüßung mit anschließender Stadtführung findet immer dienstags ( Zeitraum 21.12.-31.10. ) um 10.30 Uhr im Kurgastzentrum Braunlage statt.

Erfahren Sie viele nützliche Informationen für Ihren Harzurlaub und erleben Sie anschließend die schönsten Ecken und Geschichten rund um Braunlage bei unserer Stadtführung.

Das ganze Jahr über werden verschiedene öffentliche Führungen angeboten. Das Angebot reicht von Stadtführungen über Themenführungen bis hin zu Wanderführungen.

Die Termine zu unseren Stadt- und Themenführungen finden Sie im Veranstaltungskalender oder melden Sie sich gleich telefonisch an: 05520 9307 0

 

 

 

Geführte Wandertouren im Harz

 

Erleben Sie die schöne Harzer Natur bei wöchentlich geführten Wanderungen in und um Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg.

Von familienfreundlichen Touren über eingebundene Fahrten mit der Dampflok der Harzer Schmalspurbahnen bis hin zur Erkundung der Sankt Andreasberger Wasserwirtschaft.

Hier ist für jeden etwas dabei! Unsere Wanderführer freuen sich auf Sie!

© Siegfried Richter

Themenwanderung zum Harzer Grenzweg

 

Mit Zeitzeugen entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze

Holen Sie sich im Grenzraum des Hohegeißer Heimatmuseum "Alte Pfarre" Informationen und wandern anschließend mit Wanderführer am Grünen Band entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze zum "Ring der Erinnerung" und dem Sorger Grenzmuseum. Nähere Einzelheiten und Termine bekommen Sie in der Tourist-Information Hohegeiß und in unserem Veranstaltungskalender.

 

 

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.