Event-Highlights in Braunlage im Harz

Von B wie Bühnenshow bis W wie Walpurgis im Harz

Die größten Events des Jahres

Im Harz warten unzählige Veranstaltungen auf Sie. Entdecken Sie unsere Top-Event-Tipps für Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg.

Von Musik über Kunst bis hin zu Sport und Kultur – wir präsentieren Ihnen hier eine Auswahl der herausragendsten und spannendsten Events.

Winterfest in Sankt Andreasberg

 

Die Bergstadt Sankt Andreasberg veranstaltet jedes Jahr über die Zeugnisferien das Winterfest und lädt Bewohner und Gäste zum gemeinsamen Feiern ein.

Neben Ski- und Rodelspaß und einem musikalischem Rahmenprogramm, erwartet die Besucher ein Festumzug, Stände und das alljährliche Winter-Gespannfahrertreffen rundum das Kurhaus.

Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt.

© Karl-Heinz Siebeneicher
© Tobias Brabanski / NORDSTADTLICHT

Winterparty in Braunlage im Harz

Jedes Jahr wird es Anfang Februar heiß in Braunlage

Die Braunlage Tourismus Marketing GmbH lädt zur Braunlager Winterparty auf die „Neue Mitte“ ein. Dort erwartet die Gäste von ab 18 Uhr super Partystimmung mit 89.0 RTL und Band in zentraler Lage. Natürlich wird auch für das leibliche Wohl gesorgt. Alle Gäste sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Mystische Nächte: Walpurgis im Herzen des Harzes

Walpurgis in Braunlage, Sankt Andreasberg und Hohegeiß

Traditionell wird im Harz jedes Jahr in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai das nord- und mitteleuropäische Fest Walpurgis gefeiert.

Der Sage nach versammeln sich zur Walpurgisnacht die Hexen auf dem Hexentanzplatz, um auf ihren Besen und anderen Fluggeräten gemeinsam auf ihren sogenannten Blocksberg (Brocken) zu fliegen um dort um das Feuer zu tanzen, zu feiern und sich mit dem Teufel zu vermählen. Nur so erhalten sie die Fähigkeit zur Zauberei.

Feiern Sie mit im Hexenkessel und erleben Sie wie Hexen und Teufel ihr Unwesen treiben.

© Nordstadtlicht
© Nordstadtlicht

Naturverbundenheit feiern: Wiesenblütenhoffest mit Harzer Höhenvieh

Jedes Jahr im Juni feiert Sankt Andreasberg das Wiesenblütenhoffest . 

Ein spannender Tag erwartet Sie, wenn das traditionelle Harzer Höhenvieh auf die saftig grünen Bergwiesen geführt wird. Ein echtes Naturspektakel, das die Verbindung zwischen Mensch und Natur eindrucksvoll zelebriert.

Das Herzstück unseres Festes bildet der Neigenfindthof, wo ein Programm voller Highlights auf Sie wartet. Erleben Sie hautnah, wie Tradition und Moderne aufeinandertreffen und gemeinsam für eine unvergleichliche Atmosphäre sorgen. Vom traditionellen Handwerk bis hin zu musikalischen Darbietungen – das Wiesenblütenhoffest bietet Unterhaltung für Jung und Alt.

Neben der wunderschönen Kulisse der Harzer Bergwiesen bietet das Fest zahlreiche Möglichkeiten, die lokale Kultur und Gastronomie zu erkunden. Genießen Sie regionale Köstlichkeiten, entdecken Sie einzigartiges Kunsthandwerk und lassen Sie sich von der Lebensfreude der Harzer Gemeinschaft anstecken.

Wir freuen uns darauf, Sie beim Wiesenblütenhoffest in Sankt Andreasberg willkommen zu heißen – ein Tag, der in Erinnerung bleibt!

 

Bergdorffest Hohegeiß

Im Juni feiert Hohegeiß das Bergdorffest im Kurpark.

Einheimische und Gäste können sich auf ein buntes Sommerprogramm im höchstgelegenen Bergdorf Hohegeiß freuen. Musikalische Live-Unterhaltungen mit Heimatsound und rockigen Tönen sorgen für Partystimmung.

Eine Hüpfburg, bunte Ballonfiguren basteln oder Kinderschminken sorgen bei den kleinen Hohegeißer Gästen für Spaß am Nachmittag.

 

 

Braunlager Sommernachtstraum

Am Samstag, den 10. August 2024 findet in Braunlage zum neunten Mal der Braunlager Sommernachtstraum statt. Von 17 bis 24 Uhr wird der Kurpark von Braunlage wieder in ein traumhaft illuminiertes Ambiente gehüllt. Auf zwei Seebühnen erwarten euch Pop, Rock und Jazz Klänge von Live-Musikern sowie künstlerische Überraschungen zum Staunen und Genießen.

Tolle hochkarätige Bands treten auf und runden das bunte Programm ab.

Stadtfest Sankt Andreasberg

Am 31. August 2024 wird in Sankt Andreasberg das Stadtfest gefeiert.

Auf zwei Bühnen wird den ganzen Tag für musikalische Unterhaltung gesorgt und es laden zahlreiche kulinarische & handwerkliche Stände zum Stöbern ein. Für unsere kleineren Gäste gibt es Spiel & Spaß mit vielen Aktionen.

Kunstausstellung Natur–Mensch

Verleihung des Andreas Kunstpreises

 

Die 30. Ausstellung NATUR - MENSCH wird in der Zeit vom 15. September - 26. Oktober 2024 in Sankt Andreasberg an drei Standorten – Rathaus-Scheune, Martini Kirche und altes Rathaus - gezeigt.

Nationalpark Harz! Quelle der Inspiration für Kunstschaffende.

„Künstler für Natur- und Nationalparks“ – unter dieser Überschrift stehen weltweite Projekte, in denen Künstlerinnen und Künstler die Natur und das Verhältnis des Menschen zu ihr mit ihren Augen betrachten.

 

© AdobeStock

Märchenwoche

Für alle Gäste, die den Harz im Herbst besuchen, ist die Märchenwoche vom 07.- 11. Oktober 2024 ein ganz besonderes Highlight. In dieser Zeit warten interessante Aktionen für kleine und erwachsene Kinder.

Geboten werden u.a. Kennenlernen der sagenumwogenen Bergwildnis mit der Nationalparkhexe, Theaterspiele wie "Schneewitschen" mit dem Theater Silberborn uvm.Gehen Sie in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg auf Entdeckungsreise rund um  die Themen Märchen, Mythen und Sagen und erleben Sie spannende Abenteuer und viel Spaß bei den zahlreichen Aktionen in den niedersächsischen Herbstferien.

 

Honky Tonk Braunlage

Das Kneipenfest

Am 12. Oktober 2024  findet das beliebte Honky Tonk®-Kneipenfestival in Braunlage statt.

1 Stadt, 1 Nacht, 5 Parties

Diesen Termin solltet Ihr Euch dick in den Kalender eintragen, denn beim Honky Tonk® werden verschiedene Lokale in Braunlage zu einem musikalischen Stadtevent vernetzt (Clubs, Bars, Cafe’s, Restaurants, Pubs u.a.) Künstler der verschiedensten musikalischen Stilrichtungen treten zeitgleich an einem Abend auf. Präsentiert werden von Blues, Jazz, Rock’n’Roll, über Salsa, Reggae, Ska, Hip Hop bis hin zu Swing, Tango, Kaffeehaus-Musik, Folk, Country und Schlager alle Spielarten der populären Livemusik.


Honky Tonk® – Und wie funktioniert das?

Der Besucher zahlt einen einmaligen Obolus an einer Honky Tonk® Kasse seiner Wahl und erhält dafür ein Eintrittsarmbändchen. Dieses an das Handgelenk geknipst und schon hat man freien Zutritt zu allen beteiligten Lokalen und Bands. Das Ganze in einem Satz: Einmal bezahlen – überall live dabei sein!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.