Zum Seeburger See und zu Max und Moritz

Auf einen Blick

  • Start: Rathaus Duderstadt, Marktstr. 66, 37115 Duderstadt
  • Ziel: Rathaus Duderstadt, Marktstr. 66, 37115 Duderstadt
  • mittel
  • 31,20 km
  • 2 Std. 14 Min.
  • 263 m
  • 236 m
  • 155 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Die Tour führt auf schönen Wegen direkt zum Seeburger See. Auf dem Rückweg sollte ein Abstecher ins Brotmuseum Ebergötzen und zur Wilhelm-Busch-Mühle unbedingt eingeplant werden.

Durch die Wiesen und Felder der Hahleniederung fahren Sie nach Germershausen, dem Wallfahrtsort „Maria in der Wiese“. Sehenswert ist die im romanischen Stil erbaute Kirche. Von Bernshausen aus, radeln Sie am Seeburger See entlang bis nach Seeburg. Der Seeburger See „Das Auge des Eichsfeldes“, ist der größte Natursee in Südniedersachsen und bietet mit Freibad, Minigolfanlage, Abenteuerspielplatz, Bootsverleih uvm. ein breites Freizeitangebot. Das Gebiet um den See ist ein Refugium für die Tier- und Pflanzenwelt. In Ebergötzen bieten sich das Europäische Brotmuseum mit gemütlichem Café und die Wilhelm-Busch-Mühle, dem Original-Schauplatz der Streiche von Max und Moritz, zu einem Besuch an.

Weitere Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Ihre insgesamt ca. 31 km lange Radtour startet in der Duderstädter Altstadt, direkt vor dem historischen Rathaus. Sie fahren die Marktstraße hinunter, biegen an der Unterkirche nach rechts in die Spiegelbrücke ein und durchqueren das historische Westertor. Am Ende der Westertorstraße überqueren Sie eine Kreuzung. Auf der anderen Seite beginnt der Radweg, auf dem Sie bis nach Westerode fahren können. Vor der Westeröder Kirche biegen Sie nach rechts (In der Bülte) ab. Sie radeln auf einem Wirtschaftsweg durch die Wiesen und Felder der Hahleniederung, an Mingerode und Obernfeld vorbei, bis nach Germershausen. Sie durchqueren den Ort und erreichen Bernshausen am Seeburger See. Von dort aus können Sie wahlweise am Nord- oder Südufer des Sees entlang bis nach Seeburg fahren. Für einen Abstecher nach Ebergötzen fahren Sie durch Seeburg und die Straße Gänseborn auf dem Radweg Nr. 33 hin und zurück. Der Rückweg von Seeburg führt Sie wieder auf dem Radweg Nr. 54 durch Seulingen, Desingerode, Werxhausen (Teichstraße und Im Struttal), Nesselröden (Am Grabentor und Nathestraße) und Westerode (Rispenweg, Christus-König-Weg, Im Puttfeld) nach Duderstadt. Am Kreisel nehmen Sie die 3. Ausfahrt und fahren auf dem Radweg immer geradeaus, entlang der Westeröder Straße und der Göttinger Straße bis zur Kreuzung Westertorstraße. Dort endet der Radweg. Überqueren Sie die Kreuzung und fahren Sie auf der Westertorstraße, durch den Westerturm, die Spiegelbrücke und Marktstraße hinauf, bis zum Rathaus.

Sicherheitshinweise

Strecke ist gut ausgebaut.
Streckenprofil: 157 m – 234 m ü. NN

Tipp des Autors

Neben Freibad, Minigolfanlage, Abenteuer-Spielplatz, Bootsverleih, Tennisplätzen und Trimm-Pfad, bietet das Gelände um den Seeburger See auch informative Schautafeln über Gewässervegetation, Tierwelt, Renaturierung uvm. Tipp zur Einkehr: Das traditionelle Restaurant Graf Isang erstrahlt seit seinem Neubau 2004 in neuem Glanz und begeistert durch sein und schönes Ambiente. Öffnungszeiten 9.00 – 23.00 Uhr (von Jan. – März: Mo. Ruhetag, Di. – Do. 9.00 – 17.00 Uhr, Fr. – So. 9.00 – 23.00 Uhr.

Anfahrt

A7 , Ausfahrt Göttingen-Nord, über B27 u.   B446; Ausfahrt Seesen, Richtung Osterode, weiter über B243, B27 und B247; A38, Ausfahrt Heiligenstadt, über L1009 und B247oder Leinefelde-Worbis, über B247

Parken

Parkplatz am Adenauerring (kostenlos); Parkplatz am ZOB (gebührenpflichtig; Sa. und So. kostenlos)

Öffentliche Verkehrsmittel

ab Göttingen (ICE), weiter mit den Buslinien 150, 155, 170 oder 172; ab Leinefelde (Regionalbahn), weiter mit Expressbus 1; Haltestelle am ZOB

Literatur

Flyer - Duderstadt Radwandertouren „Zum Seeburger See und zu Max und Moritz“

Karten

Radwanderkarten von PUBLICPRESS Nr. 139 „Göttingen und Umgebung“ und Nr. 148 „Eichsfeld – Nördlicher Hainich“

Weitere Informationen

Gästeinformation der Stadt Duderstadt, RathausMarktstraße 66
37115 Duderstadt
Tel. 05527 841200
www.duderstadt.de

Wegbelag

  • Wanderweg (2%)
  • Asphalt (36%)
  • Straße (34%)
  • Schotter (28%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.