Rundweg "Tanner Holz"

Auf einen Blick

  • Start: Tourist-Information Benneckenstein, Am Bahnhof
  • Ziel: Tourist-Information Benneckenstein, Am Bahnhof
  • leicht
  • 4,54 km
  • 1 Std. 10 Min.
  • 45 m
  • 560 m
  • 513 m
  • 40 / 100
  • 20 / 100

Beste Jahreszeit

Der leichte Rundweg führt teilweise durch den Wald und passiert den geologischen Weg mit Gesteinsproben des Harzes.

Der vielseitige Wanderweg führt uns in die Harzer Wälder entlang an einigen Koppeln und weitläufigen Wiesen. Immer wieder hat man einen Blick auf Benneckenstein mit seiner zentral gelegenen St. Laurentius Kirche.

Weitere Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
Wegbeschreibung

Am Parkplatz am Bahnhof überqueren wir als Erstes die Schienen.

Dann bleiben wir auf der Wernigeröder Straße und wandern an Kalles Reiterhof vorbei, bis wir die Alte Eiche erreichen.

Unsere Wanderung führt uns weiter auf dem alten Forstweg Lange bis zum Abzweig des Naturlehrpfades Jägerborn.

Hier biegen wir nach rechts auf den Waldweg ab, queren nach einigen Metern die Grüntaler Straße und laufen weiter bis zur Breiten Linie.

Dort wandern wir nach links über die Lehmkuhlen und in das Gewerbegebiet zur Bahnlinie, welche wir überqueren.

Nach ca. 50 biegen wir nach rechts ab, laufen am Friedhof vorbei und nehmen den Weg nach links zum Heinrich-Nettesheim-Weg (Pflasterstraße).

Wir gehen an den Sportplätzen und der Schule vorbei.

Nach einer kurzen Rast am Gondelteich führt uns die Wanderung auf den Brennereiweg. Über den Geologischen Pfad kommen wir zu unserem Zielpunkt Parkplatz am Bahnhof zurück.

Sicherheitshinweise

Es sind keine Sicherheitshinweise bekannt.

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und Regenausrüstung werden empfohlen. Vergessen Sie nicht Ihren Fotoapparat.

Tipp des Autors

Nach der Rundwanderung kann man den Anglern am Gondelteich beim Fischen zu schauen und auf den Parkbänken einen Moment verweilen oder kehrt in einen der Cafés und Restaurants im Ort ein.

Anfahrt

Mit dem PKW erreichen Sie Benneckenstein

- aus Richtung Wernigerode über die B244, Abzweig Elbingerode B27 weiter bis Abzweig Königshütte B242 und in Tanne auf die L98

- aus Richtung Braunlage über die B242, Abzweig Tanne auf die L98

- aus Richtung Nordhausen über die B4 bis Abzweig L98 Benneckenstein

Parken

Parkmöglichkeiten befinden sich am Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Den Harzort Benneckenstein erreichen Sie mit dem Bus der Harzer Verkehrsbetriebe

aus Richtung Wernigerode

aus Richtung Blankenburg

aus Richtung Braunlage 

aus Richtung Nordhausen 

oder

mit der Harzer Schmalspurbahn aus Richtung Wernigerode oder Nordhausen.

 

Die INSA - Ihr Routenplaner des Nahverkehrs in Sachsen-Anhalt >>

 

TIPP: 

Mit dem Harzer UrlaubsTicket sind Sie kostenlos mobil im gesamten Harzkreis.

HATIX - die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Buslinien der Harzer Verkehrsbetriebe, der Q-Bus Nahverkehrsgesellschaft, der Halberstädter Verkehrs-GmbH, sowie der Verkehrsgesellschaft Südharz im Landkreis Harz.

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.hatix.info

Literatur

Leider ist keine Literatur bekannt.

Karten

Wanderkarte - Stadt Oberharz am Brocken 1:25000 ; ISBN 978-3-86973-065-3

Weitere Informationen

Tourist-Information Benneckenstein/Trautenstein

Bahnhofstraße 21b

38877 Stadt Oberharz am Brocken/OT Benneckenstein

www.oberharzinfo.de

benneckenstein@oberharzinfo.de

Tel.: 039457/2612

Wegbelag

  • Straße (18%)
  • Schotter (53%)
  • Wanderweg (17%)
  • Asphalt (12%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.