Karstwanderweg Südharz - Etappe 2 - Wettelrode bis Questenberg

Auf einen Blick

  • Start: Wettelrode
  • Ziel: Questenberg
  • 19,18 km
  • 5 Std. 23 Min.
  • 241 m
  • 331 m
  • 202 m

Beste Jahreszeit

Dieser Abschnitt des Karstwanderwegs ist geprägt von Bergbaugeschichte um Wettelrode, topografische Besonderheiten im Mittelteil und schönen Aussichten rund um Hainrode.

Zur Etappe 1: https://regio.outdooractive.com/oar-harz/de/tour/fernwanderweg/karstwanderweg-suedharz-etappe-1-ritterplaetze-bis-wettelrode/37283332/

(Hinweis: Die Etappeneinteilung ist nur eine Möglichkeit und sollte natürlich an die persönlichen Wünsche und Möglichkeiten angepasst werden.)

Etappe 3 folgt.

Weitere Informationen

Tipp des Autors

In Wettelrode und Hainrode einen Abstecher in den Ort machen. In Wettelrode, sofern geöffnet, das Bergbaumuseum besuchen und in den Schacht fahren.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestellen entlang des Weges:

  • Wettelrode, Sangerhausen (500 Meter vom Etappenbeginn entfernt)
  • Wettelrode Kunstteich, Sangerhausen (direkt am Weg)
  • Morungen, Sangerhausen  (700 Meter vom Weg entfernt)
  • Großleinungen Am Bleichenplatz, Sangerhausen (am Weg)
  • Hainrode Gemeindeverwaltung, Südharz (600 Meter vom Weg entfernt)
  • Questenberg Wendeplatz, Südharz (400 Meter vom Etappenende entfernt)

Von der Etappenmitte in Großleinungen lässt sich zu Fuß in weniger als einer Stunde über einen Höhenzug der Bahnhaltepunkt Wallhausen (Helme), bedient alle zwei Stunden durch den RE9 Kassel–Halle, erreichen.

Vom Etappenende lässt sich auch zu Fuß in weniger als einer Stunde durchs Nassetal der Bahnhaltepunkt Bennungen, bedient alle zwei Stunden durch den RE9 Kassel–Halle, erreichen.

Karten

KKV Nordhausen: Wanderleporello Karstwanderweg Südharz. 1:33000, ISBN 978-3-86973-111-7. 

Weitere Informationen

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.