Großer Rundweg "Wandern verbindet"

Auf einen Blick

  • Start: Hornburg, Hoppenstedt oder Osterwieck
  • Ziel: Hornburg, Hoppenstedt oder Osterwieck
  • mittel
  • 20,38 km
  • 5 Std. 10 Min.
  • 221 m
  • 193 m
  • 89 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100

Beste Jahreszeit

Der Große Rundweg „Wandern verbindet“ verläuft entlang der landschaftlichen Schönheiten des „Kleinen Fallsteins“ zwischen Hornburg und Osterwieck.

Der Große Rundweg „Wandern verbindet“ verläuft entlang der landschaftlichen Schönheiten des „Kleinen Fallsteins“ zwischen Hornburg und Osterwieck. Bis auf wenige Auf- und Abstiege verläuft der Wanderweg fast immer eben auf meist naturbelassenen Wegen und Pfaden, die ein wenig Aufmerksamkeit verlangen. Er eröffnet weite Ausblicke nach Süden zum Harz, nach Norden bis zum Elm. Auf Grund seiner Länge benötigt man ein wenig Ausdauer.

Weitere Informationen

Wegbeschreibung

In Hornburg startend verläuft der Weg über den Kammweg bis zum Naturschutzgebiet „Kleiner Fallstein“ in Richtung Osten. Der Wanderer passiert an der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze ein Stück Grenzzaun mit dazugehörigem Grenzturm und durchquert den „Kleinen Fallstein“ mit seinen Taubeneichen und Hainbuchen. Es geht weiter durch den südlichen Bereich des „Großen Fallsteins“ und dann zurück Richtung Westen. In Höhe Hoppenstedt kann man einen ehemaligen Kalksteinbruch sowie im Frühjahr die Adonisröschen bestaunen. Der Steinbruch ist ein besonders wertvolles Geotop und als Naturdenkmal geschützt. Die letzten Kilometer zurück zum Ausgangspunkt führen parallel der Ilse. Der Rundweg kann auch von Osterwieck aus erwandert werden.

Anfahrt

B82 nach Hornburg, B6n nach Osterwieck, Hoppenstedt über L87

Parken

Wanderparkplätze: Hornburg "Auf dem Hagenberg, Hoppenstedt "Am alten Bahnhof", Osterwieck "An der Fallsteinklause"

Öffentliche Verkehrsmittel

Informationen zur Anreise mit dem Bus unter www.insa.de

Weitere Informationen

Stadt Hornburg, Stadtmarketing Hornburg / Amt für Tourismus
Pfarrhofstraße 5
38315 Hornburg
Tel. 05334 94910
www.hornburg-erleben.de

Tourist- und Stadtinformation Osterwieck
Am Markt 10
38835 Hornburg
Tel. 039421 793555
www.stadt-osterwieck.de

Wegbelag

  • Asphalt (7%)
  • Schotter (11%)
  • Wanderweg (62%)
  • Straße (2%)
  • Unbekannt (18%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.