Herzlich willkommen

in Braunlage, Hohegeiß & Sankt Andreasberg

Urlaub in Braunlage im Harz buchen

Buchen
Suchen
Events
Touren
29.05.2022
05.06.2022

Bevorstehende Veranstaltungen in Braunlage im Harz

Urlaub in Braunlage im Harz

 

Buchen Sie Ihr Anti-Stress Programm!

Mit Braunlage entscheiden Sie sich für eine Region, die zentraler im Harz nicht liegen könnte und sich bestens für Ausflüge und sportliche Aktivitäten anbietet, um die bunte Vielfalt des gesamten Harzes zu entdecken.

Erleben Sie die Kraft und die Ruhe der Natur bei geführten Wanderungen in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg.

Atmen Sie tief ein und genießen Sie den Harz in seiner Ursprünglichkeit! Jeder unserer drei Orte hat seine besonderen Facetten und einen eigenen Charakter.

Besuchen Sie Konzerte, Autorenlesungen, Bilderbuchkinos und Puppentheater aus dem Veranstaltungsprogramm in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg .

 

Ihre Gästekarte = Ihr kostenloser Fahrschein

HATIX macht mobil – Das Harzer Urlaubsticket (HATIX) berechtigt den Inhaber und weitere aufgeführte Personen nach Zahlung des Gästebeitrages zur kostenfreien Fahrt im eingetragenen Geltungszeitraum.
Das HATIX ist auf den öffentlichen Bus-und Straßenbahnlinien im Landkreis Goslar und Harz sowie ausgewählten Linien der Landkreise Südharz und Göttingen gültig.

Wiesenblütenhoffest in Sankt Andreasberg

 

Wir laden Sie herzlich zum Wiesenblütenhoffest am 29. Mai 2022 in Sankt Andreasberg ein.

Seien Sie dabei, wenn das Harzer Höhenvieh auf die saftig grünen Bergwiesen geführt wird.

Bereits bei Ankunft der Harzkühe beginnt das Festprogramm auf dem Neigenfindthof mit der alljährlichen Gottesandacht.

Beginn 11.00 Uhr.

Kurparkfrühling

Lassen Sie sich musikalisch verzaubern und erleben Sie tolle Konzerte in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg.

© AdobeStock

Geführte Wanderungen

Lassen Sie sich verzaubern und erleben Sie geführte Wanderungen zur Winterzeit in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg.

Genießen Sie eine Fahrt mit der Wurmbergseilbahn

Eine Fahrt mit der längsten Seilbahn Norddeutschlands ist ein besonderes Erlebnis. Über eine Distanz von mehr als 2.800 Meter, schweben Sie von Braunlage aus, innerhalb von 12 Minuten zum Wurmberggipfel. An der Mittelstation können Sie aus- und auch wieder einsteigen.

Das Transportieren von Rollstühlen und Kinderwagen ist im Sommer und im Winter möglich. Der Einstieg ist auch mit Gehbeeinträchtigung kein Problem. Und auch Hunde sind in der Wurmbergseilbahn gern gesehene Gäste.

 

 

 

 

 

 

 

Der Harz auf zwei

Rädern

Hier kommen Sie richtig in Fahrt! Wir bieten Vielfalt und Größe mit tollen, ausgezeichneten Routen von mittel bis schwer.

„Erfahren“ Sie die Harzer Bergwelten und entdecken Sie Ihre Lieblingsstrecke in dem Tourenportal oder gehen Sie entspannt mit einem einheimischen Guide auf Entdeckungstour mit vielen schönen Ausblicken. Für kurzentschlossene Radler halten viele Verleihstationen die richtige Ausrüstung bereit.

Das Hallen-und Freizeitbad in Braunlage

Das Hallen-und Freizeitbad in Braunlage ist von Dienstag bis Sonntag geöffnet.

Neben zwei Innenbecken mit Bodensprudler, Gegenstrom, Wasserfall und Massagedüsen, verfügt das Bad auch über eine finnische Sauna und eine Dampfsauna.

Das Sportbecken hat 26-29°C, das Spassbecken 29-31°C und das Aussenbecken 28-30°C.

Außerhalb der Öffnungszeiten der Tourist-Information Braunlage stehen die Mitarbeiter vom Hallenbad für touristische Beratung, sowie Anmeldungen zum Gästebeitrag (ehemals Kurbeitrag) gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Urlaubsvorfreude

Natur, Abwechslung und Entspannung

Coronavirus - aktuelle Empfehlungen

Lust auf Erlebnisse im Harz?

Gemeinsam Abenteuer entdecken schweißt zusammen. Darum sind Sie in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg genau richtig. Ob Entspannung, Adrenalin oder den Kopf frei machen – sie werden den Harz ganz sicher genießen.

UNESCO Weltkulturerbe mit Bergbau, rasante Fahrten mit dem Monsterroller und planschen im Waldschwimmbad machen Ihren Urlaub zu einem Highlight.

Natur im Harz

genießen

Über 10.000 km gut ausgeschilderte Wanderwege, in abwechslungsreicher Natur, machen den Harz zum Wanderparadies. Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg liegen mitten drin, sind das Herzstück der Wanderregion und der perfekte Ort um eine Wandertour in jeder Himmelsrichtung zu starten. Zwischen Naturpark und Nationalpark Harz, zwischen Brocken, Wurmberg, Achtermannshöhe, Rehberg und Ebersberg kommen hier Wanderfreunde jeden Alters auf ihre Kosten.

Kultur beginnt im Herzen jedes Einzelnen.

Johann Nepomuk Nestroy

Bergbau - UNESCO Welterbe im Harz

Besuchen Sie die Gruben und erleben Sie ein Stück Harzer Bergbaugeschichte. Entdecken Sie die historische "Fahrkunst", um die Arbeiter in bis zu 190 m Tiefe zu bringenDie Grube Samson in Sankt Andreasberg wird sogar heute noch zur Energiegewinnung genutzt.

Erleben Sie mit Ihrer Familie das UNESCO Welterbe im Harz.

© Christian Barsch

Essen & Trinken in Braunlage

Die Wahl können wir Ihnen nicht abnehmen, aber das Finden machen wir Ihnen leicht.

Lassen Sie sich von deutscher, regionaler und italienischer Küche oder einem schmackhaften Steak oder Hamburger kulinarisch verwöhnen.

Zahlreiche Waldgaststätten und Cafés laden Wanderer und Mountainbiker zur Einkehr ein.

Einkaufen in Braunlage

Von B wie Bekleidung über H wie Hexenbier bis hin zu Souvenirs und Mitbringsel für zu Hause.

Entdecken Sie Ihr Shoppingerlebnis in Braunlage, Hohegeiß und Sankt Andreasberg.

Wald im Wandel

Baustelle Natur!

 

Warum tote Bäume nicht das Ende des Waldes, sondern den Beginn der neuen Waldwildnis einläuten?!

Ausgedehnte Wälder im Wandel zur Wildnis, wertvolle Lebensräume für seltene Tiere und Pflanzen – im Nationalpark Harz darf die Natur ihren eigenen Weg gehen.

Graue Holzgerippe abgestorbener alter Fichten dominieren die Landschaft und wirken auf zahlreiche Einheimische und Gäste schockierend. Viele sorgen sich um den Wald und stellen Fragen zu seinem Zustand.

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.