Rad- und Wandererlebnis Südharzeisenbahn

Von Braunlage bis Walkenried

  • Rad- und Wandererlebnis Südharzeisenbahn in Braunlage im Harz
  • Rad- und Wandererlebnis Südharzeisenbahn in Braunlage im Harz
  • Rad- und Wandererlebnis Südharzeisenbahn in Braunlage im Harz
  • Heimat- und FIS-Skimuseum in Braunlage im Harz
  • Jugendwaldheim Brunnebachsmühle in Braunlage im Harz

 

Genussvoll radeln und wandern, wo früher Dampfloks pfiffen...

 

Der neue Rad- und Wanderweg führt auf der Trasse der ehemaligen Südharzeisenbahn entlang.

Die 1899 fertiggestellte Südharzeisenbahn fuhr auf der Strecke von Walkenried nach Braunlage. Die ursprünglich für den Transport von Rohstoffen geschaffene Bahn hatte besonders große Höhen zu überwinden.1962 kam dann es zur Stillegung der Südharzeisenbahn.

Heute ist die ehemalige Strecke für Wanderer und Radfahrer ein ganz besonderes Erlebnis.

Dank der baulichen Meisterleistung unserer Vorfahren lassen sich die 273 Höhenmeter von Walkenried nach Braunlage (fast) ohne Anstrengungen erradeln. Und fast von alleine läuft das Rad natürlich in die umgekehrte Richtung.

 

Folgende Sehenwürdigkeiten können Sie außerdem entlang des Rad- und Wanderweges entdecken:

 

  • Heimat- und FIS-Skimuseum, Braunlage
  • Nationalpark-Jugendwaldheim Brunnenbachsmühle, Braunlage
  • Gaststätte "Historischer Bahnhof Stöberhai", Wieda
  • Glas- und Hüttenmuseum, Wieda
  • Zisterzienser Museum Kloster Walkenried, Walkenried

Genießen Sie mit der ganzen Familie die wunderschöne Harzer Landschaft und das Rad- und Wandererlebnis Südharzeisenbahn.

 

Kontakt

Tourist Info Braunlage