23.Deutsche Meisterschaft im Setzbügeleisen-Eisschießen

Im Eisstadion Braunlage

  • Setzbügeleisen-Eisschießen in Braunlage im Harz
  • Setzbügeleisen-Eisschießen in Braunlage im Harz

 

23. Deutsche Meisterschaft im Setzbügeleisen-Eisschiessen

in Braunlage am 16. März


Liebe Freunde des Setzbügeleisen-Eisschiessens,


zum 23. Mal findet nun die Deutsche Meisterschaft statt, zu der wir herzlich
in das Braunlager Eisstadion einladen.


Startberechtigung / Startgeld


Startberechtigt sind Damen und Herren, Jugendliche von 10-16 Jahre.
Getrennte Wertung Damen, Herren, Jugend.
Startgeld: Erwachsene 8,-€, Jugend 4,50€. Trainingskarten 1,50€.
Zu den jeweiligen Starts in der Qualifikationsrunde und in den Finalrunden wird aufgerufen,
so dass nur aufgerufene Teilnehmer auf dem Eis stehen.
Das Training auf allen Bahnen beginnt am Wettkampftag um 10 Uhr ohne Aufrufen.
Setzbügeleisen werden gestellt, natürlich kann mit dem eigenen Eisen geschossen werden.


Eigene Eisen beim Setzbügeleisen-Service-Team kontrollieren und markieren lassen.
Die Qualifikation für die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft beginnt ab ca. 11.00 Uhr. 

Die Deutsche Meisterschaft beginnt für die qualifizierten Teilnehmer mit den
Finalrunden ab ca. 14:30 Uhr. Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss auf dem Eis statt.


Teamwertung
Auch in diesem Jahr gibt es die Teamwertung, Zum Team gehören drei Schützen, welche bei der Anmeldung bis spätestens 11:00 Uhr am Wettkampftag genannt werden müssen.
Die komplette Ausschreibung ist auf der Rückseite dieses Schreibens oder
im Internet unter www.Treppenterrier-Bockenem.de zu finden.
 
Anmeldung bitte bis zum 12. März 2019 unter: Treppenterrier.Bockenem@gmx.de
Nachmelden während der Trainingszeit am 16. März jedoch unter Vorbehalt.
Das Restaurant im Eisstadion ist geöffnet. Wie in den Vorjahren erwartet unsere Gäste und Teilnehmer eine herzliche Betreuung im Eisstadion.


Bitte denken sie an warme Kleidung und rutschfestes Schuhwerk.
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.


Wir freuen uns, auch im Namen der Braunlage Tourismus Marketing GmbH, auf Ihre
Teilnahme und eine spannende 23. Deutsche Meisterschaft. Herzliche Grüße und ein frohes Jahr 2019.


S.G. Treppenterrier Bockenem e.V. i. A. Bubi Reis

Ausschreibung zur 23. Deutschen Meisterschaft 16. März 2019

 

&nb

Veranstalter:

Braunlage Tourismus Marketing GmbH
Elbingeröder Str. 17
38700 Braunlage

Ausrichter, Organisation:

S. G. Treppenterrier Bockenem e.V.
Kleines Feld 4
31167 Bockenem

Austragungsort:

Eisstadion Braunlage

Austragungstag:

16. März 2019 - voraussichtliche Zeitplanung
ab 10.00 bis 11.00 Uhr Training auf allen Bahnen
ab 11.00 Qualifikation zur Finalteilnahme
ab 14.30 Uhr Finale der 32 besten Schützen (Damen/Herren) und 16 Schützen (Jugend)

ab 20 Uhr Disco auf dem Eis - für Teilnehmer der Meisterschaft freier Eintritt!

Wettbewerb:

Zielschießen um den Titel
"Deutscher Meister" + „Deutsche Meisterin“
"Deutscher Jugendmeister/in"

Startberechtigung:

Damen und Herren, Jugendliche von 10 bis 16 Jahre
Vereins- oder Verbandszugehörigkeit ist nicht erforderlich

Sportgeräte:

Original Flach-, Anlege- oder Setzbügeleisen
Länge max. 20 cm, Breite max. 10 cm, Höhe ohne Bügel max. 4,0 cm
Form beliebig

Startgeld:

8,- Euro Erwachsene, 4,50 Euro Jugend
Trainingskarten nur vor den Wettkämpfen 1,50 Euro
(Aufgrund möglicher Anpassungen des Wettbewerbs können sich die Teilnahmegebühren noch ändern. Ggf. informieren wir rechtzeitig vor der Meisterschaft.)

Wertung*:

Damen und Herren getrennte Wertung ; Jugendliche in einer Klasse.
Die Durchgänge werden mit je 6 Eisen gespielt und mit den 5 besten Eisen gewertet. Von den 5 Zielkegeln, mit den Farben und Punkten rot 10, weiß 8, grün 6 wird der vom Eisen getroffene Kegel mit der höchsten Punktzahl gewertet.
Das Ergebnis, von sechs Durchgängen (Jugendliche vier) addiert, ergibt die Punktzahl für die Qualifikation zur Finalteilnahme. Bei gleicher Punktzahl erfolgt ein Stechen mit je 3 Wertungseisen auf 2 Bahnen (Gesamtpunkte).

Wertung im Finale "Zielschiessen":
Die Bahnen werden gewechselt. Die Punkte werden fortgeschrieben.
32 Herren und 16 Damen schießen mit 6 Eisen, von denen die 5 besten Eisen gewertet werden, auf zwei Bahnen um die Qualifikation zum Halbfinale.
Die 16 /8 Besten spielen im Halbfinale. In den weiteren zwei Durchgängen mit 6 Spieleisen und 5 Wertungseisen werden die Finalisten ermittelt.
Die 8 /4 Besten (Finalisten) werden in zwei Durchgängen den Meister ermitteln. Bei gleicher Punktzahl entscheidet ein Stechen.
Jugendmeisterschaft mit 16 Teilnehmern und 8 Finalisten.

Wertung der "Deutschen Meisterschaft" nur bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 32 Erwachsenen und 8 Jugendlichen
Teamwertung
Teams mit 3 Spielern (Damen und Herren in einer Klasse) können sich am Veranstaltungstag bis
11.00 Uhr anmelden. Die Finalergebnisse der Teamspieler werden zusammen gezählt und ergeben die Platzierungen. Sollte sich ein Spieler nicht für das Finale qualifizieren, wird dieser im Team mit null Punkten gewertet.
Das beste Team erhält einen Sonderpreis.

Siegerehrung im Anschluss der Finalrunde. Ehrungen der besten 8 jeder Klasse und bestes Team.

Wettkampfleiter:

Bubi Reis, S. G. Treppenterrier Bockenem e.V.

Bahnrichter:

DRK-Bereitschaft Braunlage und Treppenterrier Bockenem

Kontrolle, Zeiteinteilung,
Sonderbestimmung:

Treppenterrier Bockenem

Meldeanschrift:

S. G. Treppenterrier Bockenem e.V.
Kleines Feld 4
31167 Bockenem
treppenterrier.bockenem(at)gmx.de
www.Treppenterrier-Bockenem.de

Meldeschluss:

12.03.2019
Nachmeldungen während der Trainingszeit am 16.3. unter Vorbehalt bis 11.00 Uhr möglich.

Auskünfte:

Übernachtungsmöglichkeiten in Braunlage sind unter www.braunlage.de zu finden.

 

 

Weitere Informationen :

Tourist-Information Braunlage

Elbingeröder Straße 17

38700 Braunlage

tourist-info(at)braunlage.de

Tel. 05520-93070.