Detailansicht

14. Braunlager Maikonzerte- Von fremden Ländern und Menschen

Klavierduo
Trinitatiskirche Braunlage:

Freiheit, Selbstbestimmung und Unabhängigkeit waren die Ziele romantischer Bewegungen im 19. und frühen 20. Jahrhundert. In der Musik wurden sie durch volkstümliche Elemente demonstriert; sie gaben den Klängen "von fremden Ländern und Menschen" ihr besonderes und unverwechselbares Kolorit. Die Maikonzerte begeben sich auf musikalische Europa-Reise:

Mitwirkende: Lauma Skride (Klavier), Franziska Hölscher (Violine), Elisabeth Kufferath (Violine und Viola), Johannes Krebs (Violoncello)

Joaquin Turina: Klaviertrio Nr. 2 in h-Moll, op. 76 (Skride I Kufferath I Krebs)

Franz Liszt: Tarantella aus Venezia e Napoli (Skride)

Georg Friedrich Händel/ Johan Halvorsen: Passacaglia in g-Moll für Violine und Violoncello (Hölscher I Krebs)

Edvard Grieg: Violinsonate Nr. 2 in G-Dur, op. 13 (Kufferath I Skride)

Antonín Dvořák: Klavierquartett Nr. 1 in D-Dur, op. 23 (Skride I Hölscher I Kufferath I Krebs)

Termin

am 17.05.2019
ab 19:30 Uhr

Zurück

Veranstaltungsort

Braunlage Trinitatiskirche
38700 Braunlage

Vorverkauf

Tourist-Information Braunlage
38700 Braunlage
Elbingeröder Str. 17

Telefon: 05520 / 930 70
Homepage: www.braunlage.de
Email: tourist-info@braunlage.de