Harzer-Hexen-Stieg

Trau dich - Wandern entlang des Harzer-Hexen-Stiegs!

  • Wandern am Harzer-Hexen-Stieg bei Braunlage & Hohegeiß im Harz; Quelle: Harzer Tourismusverband
  • Wandern am Harzer-Hexen-Stieg bei Braunlage & Hohegeiß im Harz; Quelle: Harzer Tourismusverband
  • Wandern am Harzer-Hexen-Stieg bei Braunlage & Hohegeiß im Harz; Quelle: Harzer Tourismusverband

 

Planen Sie Ihre individuellen Wanderurlaub am Harzer-Hexen-Stieg!

Der erste harzüberquerende Wanderweg führt von Osterode über den sagenumwobenen Brocken nach Thale - oder umgekehrt. Über die Südroute haben Sie auch Anschluss nach St. Andreasberg und nach Braunlage!


Spannende Entdeckertour durch den Harz


Der Harzer-Hexen-Stieg ist kein einfacher Wanderweg- hier können Sie auf nur einer Wanderroute den gesamten Harz genau kennenlernen. Auf 94 km führt die Strecke diagonal über den Harz, wodurch Sie


•    historische Harzstädte
•    den Nationalpark Harz
•    die ehemalige innerdeutsche Grenze und
•    den höchsten Berg Norddeutschlands, den Brocken, durchqueren. 

Von ganz allein entdecken Sie beliebte Sehenswürdigkeiten, wie die spektakuläre Bodetalschlucht, Tropfsteinhöhlen, Bergbaurelikte, Naturdenkmäler und wunderschöne Bergseen!


Auch für Einsteiger und Familien mit Kindern ist der Harzer Hexen-Stieg bestens geeignet, da der Brocken auch umgehen werden kann.

Gestalten Sie jetzt ihr persönliches Video zum Harzer Hexenstieg! Schaffen Sie sich hier Ihre eigene Urlaubserinnerung!

Weitere Informationen und Wanderkarten erhalten Sie unter www.hexenstieg.de !
Buchen Sie gleich eine der vielen Unterkünfte am besten von Mai bis Oktober unter Suchen und Buchen !