Grube Samson Sankt Andreasberg

Grube Samson in Sankt Andreasberg

Grube Samson Foto: Raymond Faure

 

Die ehemalige Silbererzgrube Samson gehört zu Deutschlands bedeutendsten Montandenkmälern. Der insgesamt 810 m tiefe Schacht ist als letzter seiner Art im Harz noch offen. Über Tage sind zwei Wasserräder und ein Kehrrad zu sehen. Eindrucksvoller Höhepunkt einer Führung in der Grube Samson ist ein originalgetreu rekonstruiertes Kunstrad mit 12 m Durchmesser, das zum Antrieb der Fahrkunst dient. Die Fahrkunst ist heute die letzte ihrer Art. Sie ist aus Stahlseilen gebaut und wird heute noch bis auf einer Schachtteufe von 190 m regelmäßig befahren.

 

Preise

Preise Eintritt mit Führung Grube Samson

 

Erwachsene    ohne Kurkarte    je Person7,00 €
Erwachsene    mit Kurkarte    je Person6,00 €
Erwachsenengruppen    ab 10 Personen    je Person6,00 €
Ermäßigte    ohne Kurkarte    je Person       
Kinder und Jugendliche von 6–16 Jahren,
SchülerInnen, Azubis, Studierende,
Arbeitslose, Hartz-IV-Beziehende, Behinderte
4,00 €
Ermäßigte    mit Kurkarte    je Person3,50 €
Ermäßigte Gruppen    ab 10 Personen    je Person
3,50 €
Schulen / Kindergärten        je SchülerIn / Kind
3,00 €

Die Grube Samson ist für den Besuch von Kindern jeden Alters geeignet.

Kinder unter 6 Jahren und Harz-Card-Inhaber haben freien Eintritt.

Führungen in englischer Sprache können nach vorheriger Anmeldung durchgeführt werden.

Sie können individuelle Termine für Gruppen ab 15 Erwachsene oder 20 Kindern (Mindestpreis), auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten buche.

Aktuell können wir keine Bezahlvorgänge mit EC- oder Kreditkarten durchführen. Bitte denken Sie daher an ausreichend Bargeld für den Ticketkauf.

 

 

 

Öffnungszeiten 

Täglich, nicht Heiligabend und Neujahr
Führungen um 11 und 14:30 Uhr

Gruppenführungen nach Vereinbarung

Kontakt & Informationen

 

www.grube-samson.de

Bergwerksmuseum Grube Samson
Am Samson 2
37444 Sankt Andreasberg

Tel.: 05582 1249
Fax: 05582 923051

E-Mail: info(at)grube-samson.de




Anmeldungen von Schulklassen und Gruppen nehmen wir gern auch online entgegen.